Easton EA30 Rückruf

WICHTIGE VERBRAUCHER-INFORMATION über den FREIWILLIGEN RÜCKRUF EASTON EA30 VORBAUTEN

(4-fach Lenkerklemmung)

EASTON hat im Rahmen seiner laufenden Produkttests ein mögliches Risiko bei EA30 Vorbauten mit 4-fach Lenkerklemmung festgestellt . Die betroffenen Vorbauten können vereinzelt Risse zeigen oder im extremen Einzelfall brechen. Aus diesem Grund ersetzt EASTON alle EA30 Vorbauten mit 4-fach Lenkerklemmung der Baujahre 2007, 2008 und 2009 im Rahmen eines freiwilligen Rückrufs.

Der EASTON EA30 Vorbau wurde in Deutschland und Österreich ausschließlich als Anbauteil an Kompletträdern verbaut – ein Verkauf als Einzelkomponente hat nicht stattgefunden.

WICHTIG!

Sollten Sie im Besitz eines betroffenen Vorbaus sein, nutzen Sie diesen nicht weiter!

Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler, um den betroffenen Vorbau gegen ein geprüftes Austauschmodell zu tauschen.

Die komplette Pressemitteilung als PDF finden Sie hier als Download:

Easton Rueckruf - Deutsch US Retail Notice - EA 30 Stem Recall