ATTAIN

Unser Attain ebnet all denjenigen den Weg in die faszinierende Welt des Rennradsports, die auf den Geschmack von lautlosem Dahingleiten, Windschattenkämpfen und purer Geschwindigkeit gekommen sind. Dieses Rad vereint bewährte Technik und das Gefühl, noch ein Stück weiter, höher und schneller auf spannenden Touren fahren zu können. Mit einem neuen Rahmen als Herzstück, dessen Geometrie nicht nur Ergonomie und Komfort vereint, sondern auch Maßstäbe setzt.

  • Rahmen Aluminium 6061 T6 Superlight, AMF, Double Butted, Smooth Welded, 3D Dropouts, Road Comfort Geometry
  • Farbe blue´n´black
  • Artikelnummer 776101

Alle Komponenten anzeigen

Rahmen

Der neue doppelt konifizierte Aluminium-Rahmen besticht durch seinen Fahrkomfort, den er aus dem vertikalen Flex der schlanken, querovalisierten Aero-Sitzstreben holt. Die leichte und vibrationsdämpfende CUBE CSL Race Carbon-Gabel, die im konischen Steuerrohr des Attain-Rahmens steckt, trägt genauso zum Komfort wie zur Lenkpräzision bei, wie das aufwendig mechanisch ausgeformte Unterrohr. In der Summe bringt das viel Sicherheit, weil sich das Attain jederzeit zielgenau steuern lässt. Die im Rahmen verlegten Züge sorgen für eine sehr cleane Optik. Das Chassis bietet Platz für 28mm-Reifen für noch mehr Komfort auf langen Touren, wenn der Untergrund mal gröber werden sollte.

Ausstattung

Vielseitigkeit ist Trumpf. Deswegen bekommt die Shimano Claris Schaltgruppe hinten eine Kassette mit 12-32 Zähnen und vorn eine 50x34T Kurbel. Damit reicht die Übersetzungsbandbreite von schnellen Fahrten im Flachland bis hin zu Touren in bergigem Terrain. Ganz wie bei den Profis wird mit der bewährten Technik gebremst und geschaltet, die beide Funktionen in einem Hebel in sich vereint. Für satte Vergögerung sorgen ebenfalls Bremsen aus Shimanos Claris Gruppe. Mit auf die Piste geben wir dem Attain die CUBE RA 0.7 Aero-Laufräder, die mit 25mm breiten und komfortablen Ultra Sport 2 Rennreifen aus dem Hause Continental bestückt sind.

Geometrien

  • CUBE geometry info
  • Info
  • 47cm
  • 50cm
  • 53cm
  • 56cm
  • 58cm
  • 60cm
  • 62cm
  • Rahmen Aluminium 6061 T6 Superlight, AMF, Double Butted, Smooth Welded, 3D Dropouts, Road Comfort Geometry
  • Farbe blue´n´black
  • Größe 47, 50, 53, 56, 58, 60, 62
  • Gabel CUBE CSL Race, One Piece 3D-Forged Steerer/Crown, Carbon Blades, 1 1/8" - 1 1/4" Tapered
  • Steuersatz FSA Z-t, Top Zero-Stack 1 1/8" (OD 44mm), Bottom Integrated 1 1/4"
  • Vorbau CUBE Performance Stem, 31.8mm
  • Lenker CUBE Compact Race Bar
  • Lenkerband CUBE Grip Control
  • Schaltwerk Shimano Claris RD-2400SS, 8-Speed
  • Umwerfer Shimano Claris FD-2400BL, 31.8mm
  • Schalt-/ Bremsgriffeinheit Shimano Claris ST-2400
  • Bremsanlage Shimano Claris BR-2400
  • Kurbelgarnitur Shimano Claris FC-2450, 50x34T, 165mm (47cm), 170mm (50/53/56/58cm), 175mm (60/62cm)
  • Kassette Shimano CS-HG200, 12-32
  • Kette KMC Z7
  • Laufradsatz CUBE RA 0.7 Aero
  • Reifen Conti Ultra Sport 2, 25x622
  • Sattel CUBE RP 1.0
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Screwlock, 31.8mm
  • Gewicht 9.6 kg

Weitere Modelle dieser Serie

  • Icon of CUBE technology ALUMINIUM SUPERLITEIcon of CUBE technology ALUMINIUM SUPERLITE
      • ALUMINIUM SUPERLITE
      • Aluminium Superlite

        Die thermisch behandelte, äußerst zugfeste Aluminiumlegierung 6061 ist sehr steif und korrosionsbeständig und dabei ermüdungssicher. 2-fach konifiziert, für sehr leichte Rohrsätze mit geringen Wandstärken, besitzt es hohe Bruchdehnungseigenschaften und höchste Steifigkeit.

  • Icon of CUBE technology FRAME SAFE SYSTEMIcon of CUBE technology FRAME SAFE SYSTEM
      • FRAME SAFE SYSTEM
      • Frame Safe System

        Zum Schutz Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE -Frame-Save-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Save System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden.

  • Icon of CUBE technology INTEGRATED CABLE ROUTINGIcon of CUBE technology INTEGRATED CABLE ROUTING
      • INTEGRATED CABLE ROUTING
      • Integrated Cable Routing

        Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und wir erreichen ein aufgeräumtes Erscheinungsbild. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt.

  • Icon of CUBE technology SMOOTH WELDINGIcon of CUBE technology SMOOTH WELDING
      • SMOOTH WELDING
      • Smooth Welded

        Dieses aufwendige Verfahren mit gedoppelten Schweißnähten hat gleich zwei Vorteile. Zum einen verbessert es die
        Festigkeit der Schweißnähte und minimiert Lastspitzen an den Rohrübergängen durch fließende Kraftverläufe und zum anderen verhilft es dem Rahmen zu einer besseren und organischeren Optik durch die sanften, fast nicht mehr erkennbaren Übergänge.

  • Icon of CUBE technology TAPERED HEAD TUBEIcon of CUBE technology TAPERED HEAD TUBE
      • TAPERED HEAD TUBE
      • Tapered Steerer

        Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird.

  • Icon of CUBE technology WET PAINT SURFACEIcon of CUBE technology WET PAINT SURFACE
      • WET PAINT SURFACE
      • Wet Paint Surface

        Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.

  • Icon of CUBE technology ADVANCED MECHANICAL FORMINGIcon of CUBE technology ADVANCED MECHANICAL FORMING
      • ADVANCED MECHANICAL FORMING
      • Advanced Mechanical Forming

        Durch unser Advanced Mechanical Forming Herstellungsverfahren können wir die verschiedensten
        Rahmenrohre mechanisch umformen und somit ohne materialermüdende Schweißarbeiten für die jeweiligen Anforderungen optimieren. Neben der damit erzielten organischen Optik, ist die Fertigungsmethode aber in erster Linie funktional motiviert. Die oft mehrfach umgeformten Rohre erlauben es uns leichtere und zugleich steifere Alu-Rahmen zu fertigen.

Oops, an error occurred! Code: 20191022211020d625f847