hyde

Zeitgemäße Mobilität im urbanen Raum bedeutet ganz klar den Wechsel aufs Rad - schnell, stressfrei und sportiv. Für die speziellen Anforderungen braucht es aber ein darauf abgestimmtes Rad. Das Hyde ist unsere Vorstellung eines leichten Urban Bikes. Die 27-Gang Kettenschaltung stellt die passende Übersetzung für die Stadt und Touren in hügeligem Terrain zur Verfügung. Und ganz wichtig: Der Style kommt bei diesem Rad definitiv auch nicht zu kurz.

  • Rahmen Aluminium Superlite Urban 29 Double Butted
  • Farbe black spicy orange
  • Artikelnummer 738000

Alle Komponenten anzeigen

Rahmen

Der Aluminium-Rahmen im 29er Style ist nicht nur ein echter Hingucker, er drückt auch kräftig das Gewicht beim Hyde. Der nagelneue Rahmen gestattet dank der neu geschaffenen Reifenfreiheit den Einsatz echter 29" Reifen. Das 3D geschmiedete Ausfallende ermöglicht die einfache Montage von Schutzblechen, Gepäckträger und Ständer. Damit kann das Hyde an viele individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Bis zu zwei Trinkflaschen haben im Rahmen Platz. Entsprechende Befestigungspunkte sind an Unter- und Sitzrohr vorhanden.

Ausstattung

Dem Hyde geben wir die soliden und bewährten Schaltkomponenten der Acera Gruppe mit Deore Schaltwerk mit auf den Weg. Beide stammen vom Hersteller Shimano und lassen bis zu 27 Gangkombinationen zu. Bei der Bremstechnik gehen wir mit dem hydraulischen Scheibenbremssystem HD-M290 von Tektro ebenfalls keine Kompromisse ein. Sie garantiert eine jederzeit zuverlässige Bremsperformance. Die leichte und steife Alustarrgabel harmoniert gut mit dem Rahmen, sorgt für ein direktes und agiles Fahrverhalten und bietet viel Reifenfreiheit. Schwalbes Big Apple in der Breite von 2,35" bringen extrem viel Komfort und Pannensicherheit, wenn es mal wieder schneller über Kopfsteinpflaster oder Bordsteinkanten runter gehen muss.

Geometrien

  • CUBE geometry info
  • Info
  • 46cm
  • 50cm
  • 54cm
  • 58cm
  • 62cm
  • Rahmen Aluminium Superlite Urban 29 Double Butted
  • Farbe black spicy orange
  • Größe 46, 50, 54, 58, 62, Trapeze: 46, 50, 54
  • Gabel Aluminium Rigid Fork 29"
  • Steuersatz FSA Orbit 1.5B ZS-1, Semi-Integrated, Top 1 1/8" Bottom 1 1/2"
  • Vorbau CUBE Performance, 31.8mm
  • Lenker CUBE Flat Race Bar, 660mm
  • Griffe CUBE Performance Grip
  • Schaltwerk Shimano Deore RD-M592, 9-Speed
  • Umwerfer Shimano Acera FD-T3000, Topswing, 31.8mm
  • Schalthebel Shimano Acera SL-M3000
  • Bremsanlage Tektro HD-M290, Hydr. Disc Brake (160/160)
  • Kurbelgarnitur Shimano Acera FC-T3010, 48x36x26T, 175mm, BB-UN100, Chainguard
  • Kassette Shimano CS-HG200, 11-34
  • Kette KMC X9
  • Felgen CUBE UX24
  • Vorderrad Nabe CUBE K68R
  • Hinterrad Nabe CUBE K68F
  • Reifen Schwalbe Big Apple, Active, 28x2.35
  • Pedale CUBE PP MTB
  • Sattel Selle Royal Prestige
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Close, 31.8mm
  • Gewicht 13.5 kg

Weitere Modelle dieser Serie

  • Icon of CUBE technology ALUMINIUM SUPERLITEIcon of CUBE technology ALUMINIUM SUPERLITE
      • ALUMINIUM SUPERLITE
      • Aluminium Superlite

        Die thermisch behandelte, äußerst zugfeste Aluminiumlegierung 6061 ist sehr steif und korrosionsbeständig und dabei ermüdungssicher. 2-fach konifiziert, für sehr leichte Rohrsätze mit geringen Wandstärken, besitzt es hohe Bruchdehnungseigenschaften und höchste Steifigkeit.

  • Icon of CUBE technology EASY MOUNT KICKSTANDIcon of CUBE technology EASY MOUNT KICKSTAND
      • EASY MOUNT KICKSTAND
      • Easy Mount Kickstand

        Bei dieser eigens von CUBE entwickelten und patentierten Ständeraufnahme wird der Fahrradständer einfach von unten an die speziell geformte Rahmenaufnahme aufgesteckt und von oben stabil mit einer Schraube fixiert. Durch die große Abstützungsfläche der Radständerbasis direkt am Rahmen wird eine hohe Steifigkeit erzielt. Dies ist vor allem bei der Gepäckzuladung von großer Bedeutung.

  • Icon of CUBE technology INTEGRATED CABLE ROUTINGIcon of CUBE technology INTEGRATED CABLE ROUTING
      • INTEGRATED CABLE ROUTING
      • Integrated Cable Routing

        Innenverlegte Züge bieten viele Vorteile: Die Züge sind vor Verschmutzung geschützt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten Außenhüllen Gewicht gespart und wir erreichen ein aufgeräumtes Erscheinungsbild. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschützt.

  • Icon of CUBE technology SMOOTH WELDINGIcon of CUBE technology SMOOTH WELDING
      • SMOOTH WELDING
      • Smooth Welded

        Dieses aufwendige Verfahren mit gedoppelten Schweißnähten hat gleich zwei Vorteile. Zum einen verbessert es die
        Festigkeit der Schweißnähte und minimiert Lastspitzen an den Rohrübergängen durch fließende Kraftverläufe und zum anderen verhilft es dem Rahmen zu einer besseren und organischeren Optik durch die sanften, fast nicht mehr erkennbaren Übergänge.

  • Icon of CUBE technology TAPERED HEAD TUBEIcon of CUBE technology TAPERED HEAD TUBE
      • TAPERED HEAD TUBE
      • Tapered Steerer

        Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird.

  • Icon of CUBE technology WET PAINT SURFACEIcon of CUBE technology WET PAINT SURFACE
      • WET PAINT SURFACE
      • Wet Paint Surface

        Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.

  • Icon of CUBE technology ADVANCED HYDROFORMINGIcon of CUBE technology ADVANCED HYDROFORMING
      • ADVANCED HYDROFORMING
      • Advanced Hydroforming

        Unsere hochwertigen Aluminiumrahmen werden mit dem aufwändigen Hydroforming Verfahren hergestellt. Mit herkömmlichen Hydroforming-Prozessen sind diese komplexe Form und die technischen Vorteile nicht zu erzielen. Da diese Fertigungsmethode die Zahl der Schweißnähte reduziert, verringert man das Gewicht bei gleichzeitigem Stabilitätszuwachs.