Der E-MTB MODE

FÜR DIE PERFORMANCE LINE CX

DER E-MTB MODE

Für kraftvolles eBiken am Berg und im rauen Terrain: Der eMTB-Modus der Performance Line CX und der Performance Line variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo. Um das Rad auch in schwierigen Passagen zu kontrollieren, unterstützt der weiter optimierte eMTB-Modus den eMountainbiker mit einer maximal feinfühligen und gleichzeitig progressiven Kraftentfaltung: mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 75 Nm bei der Performance Line und 85 Nm bei der Performance Line CX und Motorunterstützung zwischen 140% und 340%. Abhängig vom Pedaldruck verstärkt der Motor dynamisch die Eigenleistung des Fahrers. Der eBiker muss die Fahrmodi nicht manuell wechseln. Das Anfahren an steilen Anstiegen gelingt problemlos, das Vorankommen auf bergigen Trails wird spürbar leichter, und der eMountainbiker profitiert von einer deutlich besseren Traktion. Das sorgt für ein natürliches Fahrgefühl und maximale Performance auf dem Trail.

BESSERE DOSIERUNG: Sorgt für ein Maximum an Traktion und Kontrolle.

SPORTLICHES ANFAHREN: Garantiert perfektes Fahrverhalten ab dem ersten Tritt.

VERBESSERTE DYNAMIK: Ermöglicht müheloses Vorankommen in technischen Bergaufpassagen oder bei Hindernissen.

FAKTEN

No Trigger

Ohne Schalten zu mehr Fahrvergnügen. Ein Wechsel der Unterstützungsmodi ist nicht notwendig, der Fahrer kann sich völlig auf den Trail fokussieren.

Progressiver Support

Für ein natürliches Fahrgefühl und optimale Kontrolle. Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung automatisch der individuellen Fahrweise an.

Direct Flow

Perfekte Unterstützung ab dem ersten Tritt. Das Anfahren an steilen Anstiegen wird spürbar leichter.

Trail Control

Verbesserte Kontrolle in schwierigen Fahrsituationen. Ermöglicht müheloses Vorankommen und bestmögliche Traktion in technischen Bergaufpassagen und bei Hindernissen.

Maximum Momentum

Mit einem Drehmoment bis zu 75 Nm bei der Performance Line und 85 Nm bei der Performance Line CX. Für eine sportliche Beschleunigung auch im alpinen Gelände, ganz ohne Wechseln der Fahrstufe.

Ultimativer Uphill Flow

Bergauffahren wird zum einzigartigen Erlebnis, der Fahrer bleibt immer im Flow.

Für den ultimativen Uphill Flow

Performance Line CX

Voller Flow im Gelände: Ganz ohne Umschalten der Fahrmodi unterstützt der Motor schon bei geringen Trittfrequenzen stets mit der idealen Leistung. So lassen sich auch steile Anstiege meistern und das Vorankommen im Gelände erreicht eine neue Spaß-Dimension.

Performance Line

Ultimativer Uphill Flow: Ganz ohne Umschalten der Fahrstufe unterstützt dich der Motor schon bei geringen Trittfrequenzen stets mit der idealen Leistung.

VERBESSERTE ABSTIMMUNG UND EXTENDED BOOST

Dank neuer Funktionen der Sensorik und Motorsteuerung stellt dir die Performance Line CX jetzt eine noch dynamischere, natürlichere sowie viel größere Bandbreite an Unterstützung zur Verfügung. Die verbesserte Abstimmung des eMTB-Modus sorgt für eine optimale Traktionskontrolle in allen Gängen und erleichtert das organische Handling („power on demand”). Das Anfahrverhalten ist wesentlich feiner und insbesondere in niedrigen Gängen sensibler. Durch das erhöhte Drehmoment unterstützt die Drive Unit einen noch breiteren Trittfrequenzbereich. Der Extended Boost ist die unvergleichliche Funktion, um Wurzeln, Stufen und Steine auf dem Trail auch bergauf geschmeidig zu überrollen. Das eMTB kann so wesentlich leichter und agiler durch technische Passagen manövriert werden. Mit der einzigartigen Dynamik lassen sich Hindernisse durch situativen Druck auf das Pedal spielend leicht überwinden.

FULLSUSPENSION E-MTBS

HARDTAIL E-MTBS

ERFAHRUNGSBERICHTE

“Dieser Modus ist eine leise Revolution! Mit dem Modus “eMTB” gelingt den Software-Designern von Bosch ein ganz großer Wurf. Das eMTB klebt förmlich am Pedal und der Motor liefert immer die passende Power. Steile Uphills auf losem Untergrund? Anfahren auf steilen Schotterrampen? Durchdrehendes Hinterrad? Wechseln zwischen den verschiedenen Modi? Fehlanzeige. Der eMTB-Modus funktioniert in allen Fahrsituationen. Die Kraft wird viel feiner dosiert und smoother an die Kette weitergegeben. Dank des viel größeren, nutzbaren Leistungsspektrums macht der Bosch-Motor jetzt noch mehr Spaß als zuvor.”

emtb-news.de

“[…] Jetzt braucht man gar nicht mehr schalten. Der neue eMTB-Modus funktioniert derartig gut, dass er die Handhabung meines eMTBs komplett verändert. Während ich die Schalter für die Unterstützungsstufen bisher ähnlich wie die Gangschaltung nutzte, kann ich jetzt mit einem Modus überall fahren. Der Motor reagiert auf den geringsten Input vom Pedal und liefert stets die passende Unterstützung. Kein Traktionsabriss mehr in steilem Gelände, weil man vergessen hat zu schalten, keine Fragezeichen mehr, welche Stufen denn nun die richtige ist. Und beim Anfahren an steilen Rampen kommt die Leistung spontan und dosiert. Bosch hat mit dem eMTB-Modus einen Schritt geschafft, der die Leistung der Konkurrenz aus Fernost in Sachen Dosierbarkeit in den Schatten stellt. Einschalten, losfahren und gar nicht merken, dass man auf einem eMTB sitzt – das hat Shimano mit dem Trail-Modus erreicht. Jetzt zieht Bosch ein System aus der Schublade, das nochmal deutlich mächtiger ist. Und das Beste: Nachrüstbar für alle CX-Motoren.”

E-MTB Magazine

ANDRÉ WAGENKNECHT - DEUTSCHER MEISTER DOWNHILL

„Für den sportlich ambitionierten Fahrer zählen zwei Dinge: Präzision und Reaktion. Durch den neuen eMTB-Modus von Bosch reagiert das E-Bike präzise und dosiert auf meinen Input. Somit kann ich mich besser auf das Wesentliche konzentrieren – das Fahren.“