BOSCH
ANTRIEBSSYSTEM

GERMAN ENGINEERING

FAHRMODI

Das Bosch eBike-System stellt fünf unterschiedliche Fahrmodi zur Auswahl, die je nach Anwendung und Fahrer-Typ das ideale Unterstützungsprofil bieten.

TURBO
Direkte, maximal kraftvolle Unterstützung bis in höchste Trittfrequenzen für sportives Fahren

SPORT/EMTB
Kraftvolle Unterstützung für universellen Einsatz – sowohl für sportives Fahren als auch für zügiges Pendeln im Stadtverkehr.

Je nach eBike-Typ ersetzt bei der Performance Line und der Performance Line CX der eMTB-Modus den Sport-Modus: Progressive Unterstützung für ein natürliches Fahrgefühl und für optimale Kontrolle in anspruchsvollem Gelände.

TOUR
Gleichmäßige Unterstützung für Touren mit großer Reichweite

ECO
Wirksame Unterstützung bei maximaler Effizienz für maximale Reichweite

OFF
Keine Unterstützung, alle Bordcomputer-Funktionen sind abrufbar

PERFORMANCE LINE

Sportlich und natürlich.

Mit sportlichen 65 Nm Drehmoment und einer hohen Leistung liefert die Antriebseinheit die richtige Unterstützung immer im richtigen Moment, auch in den Bergen. Das Fahrgefühl bleibt natürlich, im Off- Modus und über 25 km/h fast ohne Tretwiderstand. Und das alles leicht und lautlos – für maximale Fahrfreude.

FAKTEN

Perfektes Zusammenspiel

Fahrerlebnis aus einem Guss: Das Multi-Sensoren-Konzept und die schnelle Informationsverarbeitung sorgen für ein optimales Zusammenspiel zwischen Fahrer und eBike.

Leises Vergnügen

So klingt Fahrfreude: Das innovative geräuschoptimierte Getriebe macht die Performance Line (25 km/h) zu einem der leisesten Antriebe seiner Klasse.

Für jedes Abenteuer

Was auch immer ansteht: Fünf Fahrmodi machen jede Fahrt zum Vergnügen – der eMTB-Modus, der nur in eMountainbikes zum Einsatz kommt, beschleunigt auch Abenteuer abseits des Asphalts kontrolliert und komfortabel.

Sportliches Fahrgefühl

Hauptsache, natürlich: Der effiziente und vielseitige Antrieb sorgt für eine dynamische Beschleunigung – und garantiert mit minimalem Tretwiderstand auch ohne Unterstützung ein authentisches Fahrerlebnis.

Stark im Antritt

Mehr Spaß, weniger Mühe: Der Antrieb beschleunigt bereits bei niedrigen Trittfrequenzen dynamisch und sportlich – für eine kraftvolle Unterstützung ab dem ersten Tritt.

Kompaktes Leichtgewicht

Weniger ist mehr: Das innovative Antriebskonzept spart Gewicht und Größe. Damit sind eBiker nicht nur stilvoll unterwegs, sondern profitieren auch von einem agilen Handling. Die Drive Unit Performance Speed wiegt gerade einmal 2,9 kg. 

Von Haus aus robust

Hart im Nehmen: Die robuste Drive Unit hält hohen Belastungen stand und erfüllt höchste Anforderungen an den Trekking- oder eMTB-Einsatz.

Max. Drehmoment
Ermöglicht sportliche Beschleunigung auch in hohen Trittfrequenzen.

Maximale Unterstützung
Dynamisch, ideal für ausgedehnte sportliche Touren.

Drive Unit
Selbst auf langen Bergfahrten ausdauernde Unterstützung bis 25 km/h.

PERFORMANCE LINE CX

Ein starkes Stück.

Die Drive Unit Performance CX ist das Kraftpaket unter den Antrieben. Sie bringt auch auf anspruchsvollen Touren mit maximalen 85 Nm Drehmoment mehr Fahrspaß auf den Trail – bei 2,9 kg Gewicht und besonders kompakter Baugröße. Der eMountainbike-Motor ist kompakt, leicht, extrem kraftvoll – und vereint hochwertige Materialien, einen enorm leistungsstarken Antrieb und High-End-Sensorik.

FAKTEN

Mehr Drehmoment

Kraftvoller als je zuvor: Das auf 85 Nm erhöhte Drehmoment wirkt sich spürbar auf das Fahrverhalten aus. Vor allem in niedrigen Trittfrequenzen lässt sich dadurch schneller beschleunigen, das Anfahren in steilem Gelände wird deutlich erleichtert. In schweren Gängen steht dem eMountainbiker direkt mehr Power zur Verfügung.

Extended Boost

Beeindruckende Performance auf dem Trail: Der Extended Boost ist die unvergleichliche Funktion, um Wurzeln, Stufen und Steine auch bergauf völlig geschmeidig zu überrollen. Das eMTB lässt sich so leicht und agil auf technisch anspruchsvollen Trails manövrieren.

Perfekte Kontrolle

Für alle Herausforderungen gewappnet: Der weiterentwickelte eMTB-Modus sorgt für eine noch bessere Kontrolle auf dem Trail, ganz ohne Umschalten der Fahrmodi. Der Motor reagiert insbesondere in niedrigen Gängen viel sensibler auf den Krafteinsatz des Fahrers und ermöglicht ein extrem feinfühliges Anfahren.

Natürliche Fahrdynamik

Perfekt dosierte Unterstützung: Der leistungsstarke 32-Bit-Prozessor sorgt für eine besonders schnelle Verarbeitung von Sensorsignalen. Die Leistung lässt sich dadurch exakt steuern, das bietet dem eMountainbiker in allen Fahrsituationen die bestmögliche Unterstützung.

Maximale Agilität

Verblüffend sensibel: Dank des Multi-Sensoren-Konzepts, das mehr als 1.000 Messungen pro Sekunde durchführt, zeichnet sich die Drive Unit durch ein äußerst sensibles Ansprechverhalten aus. Kombiniert mit der innovativen Bosch-Leistungsregelung stehen dynamische, reaktionsschnelle und natürliche Fahrmodi bereit.

Thermische Stabilität

Für höchste Belastungen: Die Drive Unit besitzt einen extrem hohen Wirkungsgrad und ist dank des völlig wartungsfreien 16-poligen BLDC-Elektromotors mit modernster Stabwicklung thermisch äußerst stabil. Das sorgt auch bei Dauerbelastung für eine stets konstante Leistung.

Max. Drehmoment
Für kraftvolle Beschleunigung bei gleichzeitig kompakter Baugröße.

Max. Unterstützung
Für leistungsstarken Vortrieb, extrem sportliches Fahren und schnelle Sprints.

Drive Unit
Selbst auf langen Bergfahrten ausdauernde Unterstützung bis 25 km/h.

ACTIVE LINE

Die smarte Unterstützung

Erleben Sie ein entspanntes und sicheres Fahrgefühl mit der harmonisch dosierten Unterstützung der leisen Active Line. Sie bietet mit bis zu 40 Nm genau die richtige Unterstützung für entspannte Fahrfreude bis maximal 25 km/h. Selbst über dieser Geschwindigkeit oder im Off-Modus ist der Tretwiderstand minimal. Mit nur 2,9 kg ist die Drive Unit das eleganteste, kleinste und leichteste System der Bosch eBike Produktfamilie. Freuen Sie sich auf entspannte Fahrfreude und höchsten Komfort.

FAKTEN

Leises Dahingleiten

Mehr Stille im Verkehr: Der geräuscharme Motor sorgt für noch mehr Fahrfreude ohne störende Nebengeräusche.

Harmonisches Fahrerlebnis

Fühlt sich gut an: Die harmonisch dosierte Beschleunigung mit kaum spürbarem Tretwiderstand im Off-Modus oder über 25 km/h sorgt für ein natürliches Fahrgefühl.

Ausgezeichnetes Design

Macht Freude, auch beim Anschauen: Die fließenden Formen und die harmonische Linienführung setzen Standards. Für ihr Design wurde die Active Line mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Cleaner eBike-Look

Klein und fein: Die Drive Unit Active ermöglicht dank ihrer kompakten Baugröße eine ideale Integration in den Fahrradrahmen.

Entspannt unterwegs

Intelligent unterstützt: Das Multi-Sensoren-Konzept der Drive Unit sorgt mit mehr als 1.000 Messungen pro Sekunde für eine harmonische Leistungsentfaltung. Die optionale Rücktrittfunktion hilft, komfortabler zu bremsen.

Unbeschwertes Cruisen

Fällt kaum ins Gewicht: Dank des innovativen Antriebskonzepts wiegt die Drive Unit gerade einmal schlanke 2,9 kg.

Max. Drehmoment
Ein maximales Drehmoment von bis zu 40 Nm sorgt für eine harmonisch unterstützende Beschleunigung.

Max. Antrieb
Sanfte Unterstützung,
perfekt für City-Trips.

Drive Unit
Moderat dosierte Unterstützung für mehr Mobilität im Alltag bis maximal 25 km/h.

Rücktrittfunktion
Die Active Line ist auch mit Rücktrittfunktion erhältlich.

ACTIVE LINE PLUS

Die Unit für Entdecker

Freuen Sie sich auf neue Orte und ihre Geschichten – und genießen Sie den Reiz des Unbekannten. Der besonders leise eBike-Antrieb Active Line Plus wurde genau für diese kleinen Abenteuer entwickelt. Ohne störende Nebengeräusche überschreiten Sie mit minimalem Tretwiderstand sanft die 25 km/h. Kräftige 50 Nm unterstützen den Fahrer auf seinen Entdeckungstrips nach Feierabend oder am Wochenende. Verantwortlich für das harmonische Fahrgefühl sind drei Sensoren, die über 1.000 Mal pro Sekunde Ihre Fahrdaten erfassen. In Verbindung mit dem geringeren Gewicht und der reduzierten Größe lässt sich die Drive Unit perfekt in den Fahrradrahmen integrieren. Damit erleben Sie noch mehr Freude am eBiken.

FAKTEN

Natürliches Fahrgefühl

Mühelos in die Pedale treten: Die harmonisch-agile Beschleunigung bietet ein authentisches Fahrerlebnis – mit kaum spürbarem Tretwiderstand über 25 km/h oder im Off-Modus.

Angenehme Kraftentfaltung

Bringt Schwung in die alltäglichen Wege: Die Active Line Plus sorgt für ein komfortables Fahrgefühl in jeder Situation und unterstützt mit bis zu 50 Nm Drehmoment.

Optimale Unterstützung

Smarter fahren: Das intelligente Multi-Sensoren-Konzept sorgt für eine optimale Leistungsentfaltung, die optionale Rücktrittfunktion für komfortables Bremsen.

Fahrfreude pur

Ganz ohne Ablenkung: Der Bosch Motor ist extrem leise und zuverlässig – für die Konzentration aufs Wesentliche.

Moderner eBike-Look

Stylisher unterwegs: Die Drive Unit lässt sich formschön in den Fahrradrahmen integrieren und verleiht dem eBike eine elegante Optik.

Ausgezeichnetes Design

Gestaltet für Ästhetiker: Formgebung und Linienführung der Active Line Plus wurden mit einem Red Dot Award ausgezeichnet.

Max. Drehmoment
Ein maximales Drehmoment von bis zu 50 Nm sorgt für eine harmonisch-agile Beschleunigung

Max. Antrieb
Sanfte Unterstützung,
perfekt für City-Trips oder leichte Touren.

Drive Unit
Perfekt dosierte Unterstützung für mehr Mobilität im Alltag bis maximal 25 km/h.

Rücktrittfunktion
Die Active Line ist auch mit Rücktrittfunktion erhältlich.

CARGO LINE

Transport leicht gemacht.

Die Lieferung zum Kunden bringen, den Nachwuchs aus dem Kindergarten holen oder Einkäufe erledigen – mit der Cargo Line speziell fürs Lastenrad ist der Transport einfach und komfortabel. Egal ob beladen oder leer: Die Drive Unit Cargo reagiert in jeder Situation präzise und berechenbar mit Unterstützung bis 25 km/h. Neben einem stärkeren Drehmoment von 85 Nm profitieren Lastenradler von einer dynamischeren Abstimmung. Der Motor unterstützt in niedrigen Trittfrequenzen jetzt noch kraftvoller – und sorgt für mehr Schub beim Anfahren oder Beschleunigen. Das macht den Transport im Alltag entspannter und sorgt für maximalen Fahrspaß bei Liefertouren.

FAKTEN

Mehr Drehmoment

Leistungsstärker: Mit bis zu 85 Nm sorgt die Cargo Line ab Modelljahr 2021 für noch kraftvollere Unterstützung in niedrigen Trittfrequenzen. Das erleichtert das Anfahren an Steigungen und Beschleunigen mit schwerer Ladung spürbar.

Immer perfekt unterstützt

In jeder Fahrsituation: Die Cargo Line bietet bis zu 400 % kraftvolle Unterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich.

Steigungen meistern

Gibt Rückenwind: Mit der starken Cargo Line lassen sich auch bergauf schwere Lasten transportieren.

DualBattery

Voller Energie: Die Cargo Line mit DualBattery ermöglicht ein sattes Plus an Reichweite mit bis zu 1.250 Wh – besonders geeignet für schwere Lasten und längere Wege.

Sicheres Fahrgefühl

Smarte Steuerung: Das Multi-Sensoren-Konzept der Drive Unit misst mehr als 1.000 Mal pro Sekunde und sorgt so für ein perfektes Zusammenspiel zwischen Fahrer und eBike.

Schneller ankommen

Sprintstark: Die Drive Unit Cargo Speed unterstützt bis 45 km/h. Damit erreichen Fahrer und Ladung schnell und komfortabel ihr Ziel.

Effizienter Motor

Sparsam: Der kraftvolle Motor arbeitet mit oder ohne Last besonders effizient, ohne zu überhitzen. Das ermöglicht hohe Reichweiten, gerade auch in Kombination mit DualBattery.

Speziell für Cargo-Pedelecs

Starker Antrieb: Mit einer eigenen Produktlinie für Lastenräder setzt Bosch eBike Systems im urbanen Transportsektor Maßstäbe – für komfortables Fahren auch mit Last.

Max. Drehmoment
Um Lasten einfach zu transportieren.

Max. Unterstützung
Kraftvoll auch mit schwerer Ladung.

Drive Unit
Unterstützt bis zu 25 km/h.

EMTB MODE

FÜR DEN ULTIMATIVEN UPHILL-FLOW

BESSERE DOSIERUNG: Sorgt für ein Maximum an Traktion und Kontrolle.

SPORTLICHES ANFAHREN: Garantiert perfektes Fahrverhalten ab dem ersten Tritt.

VERBESSERTE DYNAMIK: Ermöglicht müheloses Vorankommen in technischen Bergaufpassagen oder bei Hindernissen.

Für kraftvolles eBiken am Berg und im rauen Terrain: Der eMTB-Modus der Performance Line CX und der Performance Line variiert zwischen den Fahrmodi Tour und Turbo. Um das Rad auch in schwierigen Passagen zu kontrollieren, unterstützt der weiter optimierte eMTB-Modus den eMountainbiker mit einer maximal feinfühligen und gleichzeitig progressiven Kraftentfaltung: mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 75 Nm bei der Performance Line und 85 Nm bei der Performance Line CX und Motorunterstützung zwischen 140% und 340%. Abhängig vom Pedaldruck verstärkt der Motor dynamisch die Eigenleistung des Fahrers. Der eBiker muss die Fahrmodi nicht manuell wechseln. Das Anfahren an steilen Anstiegen gelingt problemlos, das Vorankommen auf bergigen Trails wird spürbar leichter, und der eMountainbiker profitiert von einer deutlich besseren Traktion. Das sorgt für ein natürliches Fahrgefühl und maximale Performance auf dem Trail.

Weiterlesen

DER BEGINN
EINER NEUEN ÄRA

E-Mountainbikes entdecken