• NEWS
News 11.01.2021

Zweifach-Weltmeister Danny Hart wird Teil des neuen CUBE Factory Racing

Mit der Verpflichtung von Danny Hart und einem eigenen Downhill Factory Racing Team stellt der bayerische Fahrradhersteller CUBE sein Mountainbike Sponsoring neu auf.

Seit seinem legendären Sieg bei der WM 2011 ist der 29-Jährige Engländer in der Szene auch als Redcar Rocket bekannt. Als zweifacher UCI Downhill Weltmeister, mehrmaliger World Cup Sieger und Spezialist für schlammige und steile Tracks hat er sich einen Namen gemacht. 2019 konnte er jedes World Cup-Rennen auf dem Podium beenden. Ab 2021 erhält der Vater einer kleinen Tochter einen langfristigen Vertrag bei CUBE Factory Racing.

„Ich freu mich auf das Team und auf das Bike. Die ersten Tests mit dem TWO15 waren sehr vielversprechend und ich freue mich auf die ersten Rennen damit. Als frischgebackener Vater ist für mich auch eine langfristige Planung wichtig und dabei mit meinen Partnern auf derselben Wellenlänge zu sein. Bei CUBE habe ich mich direkt in die Familie aufgenommen gefühlt.“, so der CUBE Factory Racing Fahrer.

Auch für CUBE ist eine familiäre Zusammenarbeit sehr wichtig und die langfristige Ausrichtung ein klares Zeichen dafür, so CUBE Gründer und Eigentümer Marcus Pürner. „Mit der Entwicklung eines race-spezifischen Downhill Bikes für 2021 war für uns auch klar, dass wir unser Team auf ein neues Level bringen wollen. Mit Danny haben wir jetzt einen Fahrer im Team der das Vermögen mitbringt, ganz vorne mitzufahren und unser Team damit in der Weltspitze etablieren kann. Dadurch können wir beweisen, dass unser Produktportfolio im Bereich Downhill mithalten kann und wir unseren Kunden von Profis getestete Bikes in höchster Qualität bieten.“

Weiterhin mit im Team ist der fünffache Deutsche Meister Max Hartenstern. Er möchte den nächsten Schritt in die Weltelite machen und wird dabei auch von der Erfahrung von Danny profitieren. Schon bei der Entwicklung der neuen TWO15 Serie wirkte Max mit. Im vergangenen Oktober launchte CUBE pünktlich zur UCI Mountainbike Downhill WM die neu entwickelte Downhill-Bikes: Ob verspieltes Aluminium 27.5er für den Bikepark oder schnelles 29 Zoll Race-Bike aus Carbon - das TWO15 ist der perfekte Partner für jeden.

Der UCI Downhill World-Cup wird planmäßig Ende April im slowenischen Maribor starten und findet seinen Höhepunkt mit der Weltmeisterschaft Ende August in Val di Sole. Aktuelle Informationen über das neue CUBE Factory Racing Team finden Sie ab dem 11. Januar unter: www.cube.eu/factoryracing