News 21.07.2014

Louis Wolf bei der ersten Deutschen E-Bike Meisterschaft

Bronze für Louis Wolf vom MHW CUBE Racing Team bei der E-Bike Meisterschaft.

Am Sonntag fand in Bad Säckingen die erste Deutsche E-Bike Meisterschaft statt. Das Rennen wurde im Rahmen der Bosch Gold Trophy Sabine Spitz ausgetragen. Das Event fand in dieser Form zum ersten Mal statt und an der Startlinie wusste somit keiner der Fahrer so genau, was auf ihn zukommen würde.

Mit Louis Wolf und Jan-Eric Müller standen auch 2 Cube Pilots mit ihren Stereo Hybrids 120 an der Startlinie. 

Vor dem Start wurden die E-Bikes aller Fahrer, auf die Maximalgeschwindigkeit und die Akkukapazität überprüft. Die E-Bikes durften max 25km/h schnell fahren und eie Akkukapazität von 400 mA haben.

Die Cube Stereo Hybrid sind mit einem Bosch Motor ausgestattet und kamen durch die Kontrolle. Der Startschuss fiel und wie im Cross Country Rennen wurde auf dem langen Startanstieg um die beste Position gekämpft. Nur eben mit 250 Watt Unterstützung und einer stärkeren Beschleunigung.

Das Rennen wurde auf der Strecke der Cross Country DM ausgetragen, die ebenfalls an diesem Sonntag in Bad Säckingen ausgetragen wurde.

„Technisch sehr anspruchsvoll mit einigen kurzen steilen Rampen drin“ beschrieb Jan Eric die Strecke.

Die beiden Cube Pilots gingen an Position 15 und 17 in die erste Abfahrt hinein.

In den technischen Passagen konnten sie mit ihren Fullsuspension Bikes immer wieder ihre Konkurrenten überholen und auch berghoch hatten sie durch die vollgefederten Räder immer wieder Vorteile, da das Hinterrad nicht wegrutschte.

Nach der erste Runde befand sich Louis schon auf der 7. und Jan Eric auf der 15 Position.

„Die Überholmanöver waren sehr schwierig. Der Motor unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und wenn man überholen wollte, musste man mit 30 km/h, die man aus eigener Kraft aufbringen musste überholen. Bergab hat es dafür umso mehr Spaß gemacht.“ so Louis Wolf nach der Zieleinfahrt.

In der 2 von 3 Runden war Louis auf der 4. Position. Erst auf der Zielgeraden konnte sich Louis im Zielsprint auf den Bronzerang vorschieben und

gewann in einem spannenden Duell auf der Zielgeraden die Bronzemedaille bei der ersten Deutschen E-Bike Meisterschaft. Jan Eric fuhr als 12. über die Ziellinie.

Der Titel ging Maximilian Brandel (Haibike Proteam) vor Tim Streckenbach (Radwerk Racing)