2019

AXIAL WS GTC

Pro

Unser Axial WS GTC Pro setzt noch einen drauf. Das Ausrufezeichen dieser High-Performance-Rennmaschine ist zweifellos der leichte, im Twin Mold Verfahren gefertigte Carbonrahmen. Dazu kommt ein leichter, steifer und robuster Mavic Aksium Laufradsatz, griffige Continental Reifen und die legendäre Shimano 105 Gruppe steht für geschmeidige, präzise Schaltvorgänge und zuverlässig durchgeführte Bremsmanöver. Unschlagbare Rennrad-Performance!

Finden Sie Ihren CUBE Händler in Ihrer Nähe

Ausstattung

  • Rahmen GTC Monocoque Twin Mold Technology, Road Comfort Geometry
  • Größe 47, 50, 53, 56
  • Gabel CUBE CSL Race, Full Carbon, 1 1/8" - 1 1/4" Tapered
  • Steuersatz FSA I-t, Top Integrated 1 1/8", Bottom Integrated 1 1/4"
  • Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • Lenker CUBE Compact Race Bar
  • Schaltwerk Shimano 105 RD-R7000-DGS, 11-Speed
  • Umwerfer Shimano 105 FD-R7000, 31.8mm Clamp
  • Bremsanlage Shimano 105 BR-R7000
  • Kurbelgarnitur Shimano FC-RS510, 50x34T, 170mm
  • Kette Shimano CN-HG600-11
  • Farbe iridium´n´aubergine
  • Lenkerband CUBE Grip Control
  • Schalt-/ Bremsgriffeinheit Shimano 105 ST-R7000
  • Kassette Shimano 105 CS-R7000, 11-32T
  • Laufradsatz Mavic Aksium, QR/QR
  • Reifen Conti Grand Sport Race SL, 25-622
  • Sattel Natural Fit Active Race WS
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Screwlock, 31.8mm
  • Gewicht 8,3 kg

Geometrien

Geometry Sitzrohr Sitzrohr Mitte-Mitte Oberrohr horizontal Sitzwinkel Steuerrohrwinkel Kettenstreben Steuerrohr Radstand Tretlagerhöhe zur Nabenachse Reach Stack Laufradgröße
  • Info
  • 47cm
  • 50cm
  • 53cm
  • 56cm

Details

Der Carbonrahmen des Axial WS GTC Pro steckt voller Hightech-Features. Die Oversized-Rohre des Hauptrahmens maximieren die Steifigkeit und Lenkpräzision. Daher reagiert das Bike direkt auf deine Impulse - das gibt dir ein sicheres Gefühl und mehr Speed. Gleichzeitig absorbieren die schlanken Sitzstreben und die Carbongabel Vibrationen, wodurch du auch lange Touren entspannt bewältigst. Durch das Twin Mold Verfahren können wir außerdem die Stabilität, Steifigkeit und Nachgiebigkeit des Rahmens genau steuern und optimieren. Letzteres hat direkten Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Fahrerin, da es radtypische Ermüdungserscheinungen effizient verringert. Die Geometrie sorgt noch dazu für eine kompakte, komfortorientierte Sitzposition - für maximale Effizienz und ein agiles, spritziges Handling. Zu guter Letzt gewährleistet die interne Zugführung dauerhaft reibungslose Schaltvorgänge mit geringerem Wartungsaufwand.

Image of 1
Bike-Einsatzkategorie: 1
Mehr Informationen zum Einsatz

Weitere Modelle dieser Serie

 

Leisure

Tour

Sport

Trail

 

Technologie

  • Icon of CUBE technology Frame Safe System
      • Image of CUBE technology Frame Safe System
      • Frame Safe System

        Zum Schutz Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE -Frame-Save-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Save System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden.

  • Icon of CUBE technology Gran Turismo Composite
      • Image of CUBE technology Gran Turismo Composite
      • Gran Turismo Composite

        Bei der Konstruktion der GTC Carbonrahmen steht Sicherheit und Komfort im Vordergrund. Dabei werden hochsteife Fasern in den hochbelasteten Bereichen wie Steuerrohr und Tretlager eingesetzt. So kann der Rahmen aus seinen Rohren viel vertikalen Flex, also Komfort, bieten. Durch den Fertigungsprozess mit Formen und Innenformen wird auch bei komplexen Rahmenformen der Materialeinsatz minimiert. Selbstverständlich haben alle Rahmen der GTC Serie den DIN -Plus Test bestanden.

  • Icon of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Image of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Integrated Cable Routing

        Die Vorteile von innenverlegten Zügen liegen klar auf der Hand. Da die Leitungen weitgehend im Rahmen verschwinden, sind sie optimal vor äußeren Einwirkungen geschützt, verschmutzen weniger und bieten langanhaltende Top-Funktion. Natürlich gewinnt auch das Erscheinungsbild des Bikes durch die aufgeräumte Optik dazu.

  • Icon of CUBE technology Press Fit BB
      • Image of CUBE technology Press Fit BB
      • Press Fit BB

        Bei Press Fit-Tretlagern werden die Lagerschalen direkt in das Gehäuse eingepresst und nicht eingeschraubt. Das breitere Gehäuse ermöglicht, Unterrohr und Kettenstreben ebenfalls breiter anzubinden. Dies beeinflusst die Tretlagersteifigkeit des Rahmens und so ergibt sich mit jedem zusätzlichen Millimeter eine deutliche Erhöhung der Seitensteifigkeit.

  • Icon of CUBE technology Tapered Steerer
      • Image of CUBE technology Tapered Steerer
      • Tapered Steerer

        Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird.

  • Icon of CUBE technology Twin Mold Technology
      • Image of CUBE technology Twin Mold Technology
      • Twin Mold Technology

        Bei diesem Verfahren werden beim Layup widerverwendbare Innenkerne für die genaue Abbildung der Rahmenform verwendet. Präzise Einsätze garantieren zudem, an hochbelasteten Knotenpunkten des Rahmens, die optimale Lage der Fasern während des Fertigungsprozesses. Dies führt zu einer Erhöhung der Produktsicherheit und hervorragenden Steifigkeitswerten.

  • Icon of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Image of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Wet Paint Surface

        Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.

Kaufinformationen

Produkt merken

AXIAL WS GTC Pro

Für eine genaue Aussage zum Preis des Bikes mit der gewünschten Ausstattung kommen Sie am besten zu einem der CUBE Händler: Hier bekommen Sie eine umfassende Beratung.

Händlersuche

Passende Accessoires

CUBE Stories

#becube