2018

HYDE

Race

Rahmenvarianten

Der schnellste Weg von A nach B? Das Hyde Race. Wir haben seinen urbanen Einsatzbereich genauestens studiert und präsentieren nun die perfekten Detaillösungen dafür. Der nahezu geräuschlos arbeitende Carbon-Zahnriemen ist eine charakteristische Finesse dieses Bikes, die den Wartungsaufwand minimiert. Außerdem gehören ölverschmierte Hosenbeine damit der Vergangenheit an. Und auch das Wort ''Race'' in der Typbezeichnung dieses Bikes hat seine Berechtigung. Denn jedes Detail ist auf Speed ausgelegt: Die topmoderne 8-Gang Alfine Nabenschaltung, die schnellen Schwalbe Reifen und der leichte Rahmen machen das Rad zum waschechten Vollblut-Racer unter den Urbanbikes.

  • Einsatzgebiet: Tour City
  • Größe: Men: 46, 50, 54, 58, 62, Trapeze: 46, 50, 54
  • Artikelnummer: 147300

Ausstattung

  • Rahmen Aluminium Superlite Urban Double Butted
  • Größe Men: 46, 50, 54, 58, 62, Trapeze: 46, 50, 54
  • Gabel Aluminium Rigid Fork
  • Steuersatz FSA No.10, Semi-Integrated
  • Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • Lenker CUBE Flat Race Bar, 660mm
  • Griffe CUBE Natural Fit Tour
  • Schalthebel Shimano Alfine SL-S7000
  • Bremsanlage Shimano BR-M315, Hydr. Disc Brake (160/160)
  • Kurbelgarnitur Gates S150 CDN, 46T, 170mm, BB Thun Zumba
  • Kette Gates CDN, 111T
  • Farbe black´n´green
  • Nabenritzel Gates CDN, 22T
  • Vorderrad Nabe Shimano Deore HB-M6000, QR, Centerlock
  • Hinterrad Nabe Shimano Alfine SG-S700, 8-Speed, Nut, Centerlock
  • Felgen CUBE UX24, 32H, Disc
  • Reifen Schwalbe Road Cruiser, Active, 42x622
  • Pedale VP 615M
  • Sattel Selle Royal Prestige
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Screwlock, 31.8mm
  • Gewicht 11,9 kg

Geometrien

Geometry Sitzrohr Sitzrohr Mitte-Mitte Oberrohr horizontal Sitzwinkel Steuerrohrwinkel Kettenstreben Steuerrohr Radstand Tretlagerhöhe<br>zur Nebenachse Reach Stack
  • Info
  • Z 46cm
  • Z 50cm
  • Z 54cm

Details

Im Hyde Race steckt die gesamte Rahmenbau-Expertise unserer Ingenieure. Sein Chassis ist extrem torsionssteif, was ein herrlich effizientes Pedalieren ermöglicht. Dank der doppelt konifizierten Rohrsätze und des mechanischen Formgebungsverfahrens ist der Rahmen zudem superleicht. über das innovative Split & Slide Ausfallende lässt er sich unkompliziert öffnen, wenn ein Riemenwechsel ansteht. Die Riemenspannung kann ganz einfach über zwei Schrauben justiert und fixiert werden. Und die schlanke, leichte Gabel sieht nicht nur sexy aus, sie verleiht dem Bike auch ein präzises und agiles Lenkverhalten - ohne dass du dabei auf Komfort verzichten musst.

Image of 1
Bike-Einsatzkategorie: 1

Weitere Modelle dieser Serie

 

Comfort

Tour

Sport

Urban

 

Technologie

  • Icon of CUBE technology Advanced Mechanical Forming
      • Image of CUBE technology Advanced Mechanical Forming
      • Advanced Mechanical Forming

        Durch unser Advanced Mechanical Forming Herstellungsverfahren können wir die verschiedensten
        Rahmenrohre mechanisch umformen und somit ohne materialermüdende Schweißarbeiten für die jeweiligen Anforderungen optimieren. Neben der damit erzielten organischen Optik, ist die Fertigungsmethode aber in erster Linie funktional motiviert. Die oft mehrfach umgeformten Rohre erlauben es uns leichtere und zugleich steifere Alu-Rahmen zu fertigen.

  • Icon of CUBE technology Aluminium Superlite
      • Image of CUBE technology Aluminium Superlite
      • Aluminium Superlite

        Die thermisch behandelte, äußerst zugfeste Aluminiumlegierung 6061 ist sehr steif und korrosionsbeständig und dabei ermüdungssicher. 2-fach konifiziert, für sehr leichte Rohrsätze mit geringen Wandstärken, besitzt es hohe Bruchdehnungseigenschaften und höchste Steifigkeit.

  • Icon of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Image of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Integrated Cable Routing

        Die Vorteile von innenverlegten Zügen liegen klar auf der Hand. Da die Leitungen weitgehend im Rahmen verschwinden, sind sie optimal vor äußeren Einwirkungen geschützt, verschmutzen weniger und bieten langanhaltende Top-Funktion. Natürlich gewinnt auch das Erscheinungsbild des Bikes durch die aufgeräumte Optik dazu.

  • Icon of CUBE technology Smooth Welded
      • Image of CUBE technology Smooth Welded
      • Smooth Welded

        Dieses aufwendige Verfahren mit gedoppelten Schweißnähten hat gleich zwei Vorteile. Zum einen verbessert es die
        Festigkeit der Schweißnähte und minimiert Lastspitzen an den Rohrübergängen durch fließende Kraftverläufe und zum anderen verhilft es dem Rahmen zu einer besseren und organischeren Optik durch die sanften, fast nicht mehr erkennbaren Übergänge.

  • Icon of CUBE technology Split&Slide Dropout
      • Image of CUBE technology Split&Slide Dropout
      • Split&Slide Dropout

        Dieses innovative Konzept erfüllt zwei grundlegende Funktionen, die bei der Verwendung von Nabenschaltungen und Zahnriemen unabdingbar sind. Durch die SPLIT-Funktion kann man das hintere rechte Rahmendreieck am Dropout öffnen, um einen Zahnriemen zu montieren. Die SLIDE-Funktion der horizontal verschiebbaren Ausfallenden erlaubt es das Laufrad auszurichten und die Ketten-/Riemenspannung schnell und exakt einzustellen ohne die Scheibenbremsen nachjustieren zu müssen. Die Justierschrauben verhindern effektiv ein späteres Verstellen des Laufrades und gewährleisten somit eine einwandfreie Funktion und lange Haltbarkeit des Riemens und der Kette.

  • Icon of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Image of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Wet Paint Surface

        Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.