EDITOR

TREKKING URBAN

BATTLE THE CITY.

Warum ist dieser Rahmen nur so leicht? Die exakte Antwort kennen wohl allein unsere Ingenieure (und die werden sich hüten, ihr Geheimnis preiszugeben). Wir können mit Fug und Recht behaupten, dass die doppelt konifizierten Alu-Rohrsätze einen großen Teil dazu beitragen. Sie sparen Material und somit Gewicht. Und dies ohne dabei die Festigkeit und Steifigkeit zu reduzieren. Dafür legen wir unsere Hand ins Feuer, denn das Editor hat – wie alle unsere Bikes – extrem strenge Sicherheitstests in unserem Labor durchlaufen. Das Bike ist zudem exakt auf den Gates Zahnriemen abgestimmt: die Split & Slide Ausfallenden ermöglichen einen unkomplizierten Wechsel sowie ein einfaches Spannen. Sogar zwei Flaschenhalter finden noch Platz im Rahmen, denn wer will nicht einmal am Wochenende raus in die Natur? Haben wir wirklich an alles gedacht? Finde es heraus!

Split & Slide Dropout

Dieses innovative Konzept erfüllt zwei grundlegende Funktionen, die bei der Verwendung von Nabenschaltungen und Zahnriemen unabdingbar sind. Durch die SPLIT-Funktion kann man das hintere rechte Rahmendreieck am Dropout öffnen, um einen Zahnriemen zu montieren. Die SLIDE-Funktion der horizontal verschiebbaren Ausfallenden erlaubt es das Laufrad auszurichten und die Ketten-/Riemenspannung schnell und exakt einzustellen ohne die Scheibenbremsen nachjustieren zu müssen. Die Justierschrauben verhindern effektiv ein späteres Verstellen des Laufrades und gewährleisten somit eine einwandfreie Funktion und lange Haltbarkeit des Riemens und der Kette.

CUBE Stories