TOURING HYBRID ONE

500

Rahmenvarianten
Akkuvarianten

Das Touring Hybrid One ist ein vielseitiges Touren-Pedelec mit Rundum-Sorglos-Garantie, das durch stimmiges Design, liebevolle Details und hoher Qualität auf voller Breite überzeugen kann. Mit seinem hochwertigen Aluminium Rahmen und den exklusiven Komponenten, wie dem Bosch Antriebssystem, ist es ein Bike für jeden Tag und alle Fälle.

Finden Sie Ihren CUBE Händler in Ihrer Nähe
  • Einsatzgebiet:
    Sport City Comfort Tour
  • Größe:
    Men: 50, 54, 58, 62; Trapeze: 46, 50, 54; Easy Entry: 46, 50, 54, 58
  • Artikelnummer:
    806042
Alle Komponenten anzeigen

TOURING HYBRID ONE 500

Rahmen

Rahmen: Mit Hilfe von modernster Messtechnik haben wir die Einflüsse und Auswirkungen des Bosch Motors auf den Rahmen und das Fahrverhalten bis ins Detail analysiert und anschließend den Rahmen um den Antrieb herum konstruiert. Das Ergebnis ist ein unglaublich stabiler Alu-Tiefeinsteigerrahmen, dessen Lenkpräzision dank der hydrogeformten Oversized Rohre, des verstärkten Tretlager- und Steuerkopfbereichs, der doppelten Kettenstreben und des Doppelkammersitzrohrs auf außergewöhnlich hohem Niveau liegt. Durch das Frame Safe System ist das Schaltauge mit integriertem Gewinde austauschbar.


Image of 2
Bike-Einsatzkategorie: 2
Komponenten

Ausstattung: Beim Thema Rückenwind gehen wir keine Kompromisse ein! Ist das Bosch Active Line Antriebssystem an Bord, muss man sich um die eigenen Kraftreserven schon einmal keine Sorgen mehr machen. Der große 500Wh Akku sorgt zudem für eine enorme Reichweite. Die zuverlässige Shimano 9-Fach Schaltung und das Shimano BR-M315 Scheibenbremssystem kümmern sich um eine mustergültige Schalt- und Bremsperformance. Die Suntour Federgabel dämpft grobe Schläge und sorgt zusammen mit dem ergonomischen CUBE Cockpit auch auf langen Fahrten für einen optimalen Komfort. Praktische Details wie der integrierte Ständer, die robusten SKS Schutzbleche und der Gepäckträger mit Racktime SnapIt System, werten das vielseitige Touring Hybrid ONE ebenso auf, wie die LED-Lichtanlage, die über den Akku des Bosch-Systems gespeist wird.

  • Rahmen Aluminium Superlite, Trekking Hybrid Comfort, Double Butted
  • Farbe silver´n´flashgreen
  • Größe Men: 50, 54, 58, 62; Trapeze: 46, 50, 54; Easy Entry: 46, 50, 54, 58
  • Gabel SR Suntour NEX, 63mm
  • Steuersatz FSA No.10, Semi-Integrated
  • Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm; EE: CUBE Comfort City Stem, 31.8mm
  • Lenker CUBE Rise Trail Bar, 700mm; EE: CUBE Comfort Shape Bar
  • Griffe CUBE Natural Fit Comfort
  • Schaltwerk Shimano RD-M370-SGS, 9-Speed
  • Schalthebel Shimano SL-M370, Rapidfire-Plus
  • Bremsanlage Shimano BR-M315, Hydr. Disc Brake (180/160)
  • Kurbelgarnitur FSA Metropolis Urban AL-8, 15T
  • Kassette Shimano CS-HG300, 12-36T
  • Kette KMC X9
  • Felgen CUBE ZX20, 36H, Disc
  • Vorderrad Nabe Shimano HB-TX505, QR, Centerlock
  • Hinterrad Nabe Shimano FH-TX505, QR, Centerlock
  • Reifen Schwalbe Spicer, Active, 40x622
  • Pedale CUBE PP Trekking
  • Sattel CUBE Comfort Tour 1.2
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Hybrid Comfort Close, 31.8mm
  • Scheinwerfer Busch&Müller Lumotec Lyt B
  • Rücklicht Busch&Müller Toplight Flat E Plus
  • Ständer CUBEstand Pro, Adjustable
  • Schutzbleche SKS Black Shiny
  • Kettenschutz CUBE Hybrid Chainguard
  • Glocke Humpert
  • Gepäckträger Racktime SnapIt Bosch Carrier
  • Motor Bosch Drive Unit Active (48Nm) Cruise (250Watt)
  • Akku Bosch PowerPack 500
  • Ladegerät Bosch 2A
  • Display Bosch Intuvia
  • Gewicht 23.6 kg
Geometrie

Geometrien

Geometry TOURING HYBRID ONE 500 Sitzrohr Oberrohr horizontal Sitzwinkel Steuerrohrwinkel Kettenstreben Steuerrohr Radstand Tretlagerhöhe<br>zur Nebenachse Reach Stack
  • Info
  • 46cm
  • 50cm
  • 54cm
  • 58cm
FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu unseren CUBE Bikes.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem mit meinem CUBE Bike habe?

Cube-Fachhändler

Der erste Weg geht immer zum Cube-Fachhändler bei dem das Bike erworben wurde. Eine Verpflichtung zur Bearbeitung von Reklamationsfällen gilt nur für den Cube-Fachhändler, mit dem Sie den Kaufvertrag geschlossen haben. Andere Cube-Fachhändler können zwar auf freiwilliger Basis eine Reklamationsbearbeitung durchführen, sind aber nicht dazu verpflichtet.

Wie lange habe ich auf CUBE Bikes Gewährleistung/Garantie?

GEWÄHRLEISTUNG- UND GARANTIEBEDINGUNGEN:

Ihr Ansprechpartner bei Gewährleistungsansprüchen ist der Händler, bei dem sie unser Produkt erworben haben.

Grundsätzlich gewähren wir auf alle Artikel die vom Gesetz vorgegebene Gewährleistung von 2 Jahren ab Verkaufsdatum. Darüber hinaus erweitern wir unsere Leistungen bei Rahmenbruch außerhalb der gesetzlichen Gewährleistung wie folgt:

Für alle Rahmen und Starrgabeln aus dem Modelljahr 2011 und älter gewähren wir ab Verkaufsdatum:

Aluminium 5 Jahre Garantie
Titanrahmen 5 Jahre Garantie
Carbon, Alu-Carbon 2 Jahre Garantie

Für alle Rahmen und Starrgabeln ab dem Modelljahr 2012 gewähren wir ab Verkaufsdatum:

Aluminium 6 Jahre Garantie
Carbon, Alu-Carbon 3 Jahre Garantie

Sollte ein Bruch innerhalb dieser Zeit (ab Verkaufsdatum) auftreten, verpflichten wir uns diesen Artikel durch einen gleichen oder ähnlichen Artikel zu ersetzen.

Die Leistung bezieht sich nur auf den Rahmen, Kosten für dazu benötigte Anbauteile durch Rahmenänderungen (z.B. Sattelstütze, Umwerfer, Steuersatz, Dämpfer...) sind vom Kunden selbst zu tragen.

SONDERFALL:
Für die Modelle Fritzz, Hanzz, Two15, für alle Dirtbikes, sowie für alle den Rahmentausch betreffende Anbauteile gilt diese erweiterte Garantie nicht. Hier gelten die 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung. Ausgeschlossen von der Gewährleistung und Garantie sind auch Schäden durch unsachgemäßen bzw. nicht bestimmungsgerechten Gebrauch (z.B. Verwendung eines Standardrahmens als Dirtbike. Einbau einer Doppelbrückengabel, Erweiterung des Federwegbereiches, Überbeanspruchung durch Sprünge, etc). Umbauarbeiten außerhalb der gesetzlichen Gewährleistung (2 Jahre) werden von uns nicht kostenlos durchgeführt oder erstattet.

 

GARANTIELEISTUNG EPO:

Auf unseren kompletten Pedelec Antrieb der Modellreihe EPO 2011/2012 gewähren wir 2 Jahre Garantie. Dies beinhaltet das Display, Motor und Akku (bis 1000 Ladezyklen mit einer Restkapazität <80%). Auf unsere Pedelec Modelle ab dem Modelljahr 2013 gelten die 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung ab Verkaufsdatum.

Wir bitten darum, den Kunden über diese Bestimmung bei Vertragsabschluß in Kenntnis zu setzen, um spätere Irritationen zu vermeiden.

GARANTIELEISTUNG BOSCH:

Der Gewährleistungszeitraum beträgt 24 Monate. Der Gewährleistungszeitraum beginnt mit dem Verkauf des eBikes an den Endkunden, aber nicht später als 6 Monate nach der Anlieferung der von Bosch bezogenen Komponenten (Datum des Risikioübergangs) an den Fahrradhersteller. Wenn der Endkunde eine gewerbliche Verwendung der eBikes betreibt (z.B. Mietfirmen, Kurierdienste), beträgt der Gewährleistungszeitraum 12 Monate.

Garantie des Battery Packs:

Minimum von 500 Ladezyklen oder 70% (300Wh) bzw. 60% (400Wh) der nominalen Kapazität (basierend auf den durch den Battery Pack gespeicherten Informationen) innerhalb des Gewährleistungszeitraumes.

 

SONDERFALL CARBONRAHMEN UND CARBONGABELN:
Wir bieten Ihnen, bzw. Ihrem Kunden einen CCR Service (CUBE crash replacement service = Austauschservice für beschädigte Karbonrahmen und Karbongabeln) an. Dieser Austauschservice soll Ihrem Kunden nach einem Sturz mit offensichtlichen oder nicht auszuschließenden Schäden an Karbonrahmen/Karbongabel einen unkomplizierten und kostengünstigen Austausch ermöglichen.

 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem mit meinem CUBE Bike habe?

Der erste Weg geht immer zum Cube-Fachhändler bei dem das Bike erworben wurde. Eine Verpflichtung zur Bearbeitung von Reklamationsfällen gilt nur für den Cube-Fachhändler, mit dem Sie den Kaufvertrag geschlossen haben. Andere Cube-Fachhändler können zwar auf freiwilliger Basis eine Reklamationsbearbeitung durchführen, sind aber nicht dazu verpflichtet.

Können die Garantiebedingungen auf einen zweiten Käufer übertragen werden?

Die Garantiebedingungen werden ungültig, wenn der Erstbesitzer sein Rad verkauft.

Was sind Verschleißteile bzw. wie lange habe ich darauf Gewährleistung?

Als Verschleißteile gelten insbesondere folgende Teile:

  • Felgen (bei Felgenbremsen)
  • Reifen
  • Kette
  • Kettenblätter
  • Ritzel
  • Nabenlager
  • Innenlager
  • Steuersatz
  • Lagersätze bei vollgefederten Rahmen
  • Seilzüge
  • Bremsscheiben
  • Bremsbeläge
  • Griffe
  • Sattel
  • Buchsen, Dichtungen und Lager in Fahrwerksteilen (Gabel, Dämpfer) und versenkbaren Sattelstützen
  • Batterien / Akku elektrischer Systeme

Verschleißteile benötigen einen regelmäßigen Service und Pflege, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten. Insbesondere bei hochbelasteten Bauteilen wie Kette und Lagersätzen ist ein regelmäßiger Tausch notwendig.

Bitte beachten Sie, dass Verschleißteile nicht der normalen Gewährleistungs- und Garantieregelung unterliegen.

Preis

Für eine genaue Aussage zum Preis des Bikes mit der gewünschten Ausstattung kommen Sie am besten zu einem der CUBE Händler: Hier bekommen Sie eine umfassende Beratung.

Dealer map

Händlersuche

 

Low Maintenance

Comfort

City

Tour

Sport

 

Weitere Modelle dieser Serie

  • Icon of CUBE technology Aluminium Superlite
      • Image of CUBE technology Aluminium Superlite
      • Aluminium Superlite

        Die thermisch behandelte, äußerst zugfeste Aluminiumlegierung 6061 ist sehr steif und korrosionsbeständig und dabei ermüdungssicher. 2-fach konifiziert, für sehr leichte Rohrsätze mit geringen Wandstärken, besitzt es hohe Bruchdehnungseigenschaften und höchste Steifigkeit.

  • Icon of CUBE technology Easy Mount Kickstand
      • Image of CUBE technology Easy Mount Kickstand
      • Easy Mount Kickstand

        Bei dieser eigens von CUBE entwickelten und patentierten Ständeraufnahme wird der Fahrradständer einfach von unten an die speziell geformte Rahmenaufnahme aufgesteckt und von oben stabil mit einer Schraube fixiert. Durch die große Abstützungsfläche der Radständerbasis direkt am Rahmen wird eine hohe Steifigkeit erzielt. Dies ist vor allem bei der Gepäckzuladung von großer Bedeutung.

  • Icon of CUBE technology Efficient Comfort Geometry
      • Image of CUBE technology Efficient Comfort Geometry
      • Efficient Comfort Geometry

        Durch unsere speziell entwickelte Efficient Comfort Geometry legt man auch lange Tagesetappen entspannt zurück. Ausflüge mit der Familie, Touren mit Freunden oder eine Reise über mehrere Monate – mit unserer Reiseradgeometrie entdeckt man die Welt und das Leben neu.

  • Icon of CUBE technology Frame Safe System
      • Image of CUBE technology Frame Safe System
      • Frame Safe System

        Zum Schutz Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE -Frame-Save-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Save System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden.

  • Icon of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Image of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Integrated Cable Routing

        Die Vorteile von innenverlegten Zügen liegen klar auf der Hand. Da die Leitungen weitgehend im Rahmen verschwinden, sind sie optimal vor äußeren Einwirkungen geschützt, verschmutzen weniger und bieten langanhaltende Top-Funktion. Natürlich gewinnt auch das Erscheinungsbild des Bikes durch die aufgeräumte Optik dazu.

  • Icon of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Image of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Wet Paint Surface

        Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.

  • Icon of CUBE technology Optimal Drive Position
      • Image of CUBE technology Optimal Drive Position
      • Optimal Drive Position

        Beim Ebike stellt der Motor durch sein Gewicht und den Antriebsanschluss eine Herausforderung an die Rahmenkonstruktion dar. Daher entwickelte CUBE eine innovativ konstruierte Rahmenform für die neuen Ebikes: Der durch die Motoraufnahme, Schwingendrehpunkt und Dämpferauge sehr komplexe Tretlagerbereich wird aus zwei geschmiedeten Hälften zusammengesetzt. Gleichzeitig nimmt die Vertiefung im vorderen Bereich zusammen mit dem speziellen Unterrohr den Akku auf, der hierdurch sehr tief im Rad montiert werden kann. Die positiven Folgen sind ein extrem tiefer Schwerpunkt für hervorragende Agilität bei gleichzeitig hoher Steifigkeit im gesamten Tretlagerbereich.

  • Icon of CUBE technology Twin Chain Stays
      • Image of CUBE technology Twin Chain Stays
      • Twin Chain Stays

        Doppelte Kettenstreben haben zwei Vorteile: Da bei einem Ebike die Antriebslasten erhöht sind, verwendet CUBE doppelte Kettenstreben, um dem Rahmen zusätzlich Steifigkeit zu verleihen. Gleichzeitig bietet diese Konstruktionsform eine ausgezeichnete Möglichkeit, den schützenden Kettenkasten stabil und formschön anzubringen.

  • Icon of CUBE technology StVZO
      • Image of CUBE technology StVZO
      • StVZO

        CUBE Bikes mit dieser Kennzeichnung erfüllen alle gesetzlichen Sicherheitsanforderungen und werden der deutschen Straßenverkehrszulassungsordnung in vollem Maße gerecht. Die an den Bikes verbauten Lichtanlagen und Reflektoren sind dementsprechend geprüft und zertifiziert. Bei diesen Bikes wurde jedes sicherheitsrelevante Detail beachtet, sodass sie sich jederzeit sicher und entspannt im Straßenverkehr bewegen können.

  • Icon of CUBE technology Advanced Mechanical Forming
      • Image of CUBE technology Advanced Mechanical Forming
      • Advanced Mechanical Forming

        Durch unser Advanced Mechanical Forming Herstellungsverfahren können wir die verschiedensten
        Rahmenrohre mechanisch umformen und somit ohne materialermüdende Schweißarbeiten für die jeweiligen Anforderungen optimieren. Neben der damit erzielten organischen Optik, ist die Fertigungsmethode aber in erster Linie funktional motiviert. Die oft mehrfach umgeformten Rohre erlauben es uns leichtere und zugleich steifere Alu-Rahmen zu fertigen.

cube stories

Rückenwind

Weiterlesen