2017

CROSS HYBRID ONE

Allroad 500

Rahmenvarianten
Akkuvarianten

Das Cross Hybrid ONE Allroad ist ein zuverlässiges Cross-Pedelec, bei dem man nichts falsch machen kann - egal ob auf sportlichen Touren, im Alltagseinsatz oder für gemütliche Ausflüge in der Natur. Mit der Antriebsunterstützung durch den Bosch Active Line Antrieb bietet der hoch inovative Aluminium Rahmen höchste Fahrsicherheit, während die grundsoliden Ausstattung, inklusive der hydraulischen Scheibenbremsen und Federgabel, das Hybrid ONE zum idealen Begleiter für alle Genussradler macht.

  • Einsatzgebiet:
    City Sport Tour
  • Größe:
    Men: 50, 54, 58, 62; Trapeze: 46, 50, 54
  • Artikelnummer:
    806032
Alle Komponenten anzeigen

CROSS HYBRID ONE Allroad 500

Rahmen

Rahmen: Der neue Cross Hybrid Allroad Rahmen wurde für 2017 komplett überarbeitet und trägt jede Menge Mountainbike Gene in sich. Die zweifach konifizierten Aluminium Superlite Rohrsätze, das konische Steuerrohr und die komplexe, im Gravity Casting Prozess hergestellte Motor- und Batterieaufnahme können das nicht verleugnen. Diese Technologien erhöhen das Gewichts-Steifigkeitsverhältnis, den Integrationsgrad von Batterie und Motor, verbessern Effizienz sowie Optik und sorgen für ein unbeschreiblich sicheres und angenehmes Fahrgefühl. An den 3D geschmiedeten multifunktionalen Ausfallenden lässt sich neben einem Seitenständer auch sehr einfach ein Gepäckträger montieren.


Image of 2
Bike-Einsatzkategorie: 2
Komponenten

Ausstattung: Das Cross Hybrid One kommt in den Genuss des Bosch Active Line Antriebs, kombiniert mit dem leistungsstarken 500Wh Akku. Geschaltet wird mit einer 9-Fach Shimano Kettenschaltung, die mit ihrem Rapidfire Plus Schalthebel auch langfristig präzise Schaltvorgänge garantiert. Für Komfort und Sicherheit auf holprigen Wegen sorgt die Suntour NEX-E25 Federgabel. Ein weiteres technisches Highlight ist die hydraulische Scheibenbremse Shimano BR-M315 mit ihrer witterungsunabhängigen und optimal dosierbaren Verzögerung. Die Schwalbe Smart Sam Bereifung rollt ausgesprochen leicht, hat eine gute Traktion auf verschiedensten Untergründen und bietet in der verbauten K-Guard Version einen ausgezeichneten Pannenschutz. Zur vielseitigen Allroad Zusatzausstattung gehören die SKS Schutzbleche, eine Busch&Müller LED Lichtanlage und ein Seitenständer.

  • Rahmen Aluminium Superlite, Comfort, Gravity Casting Bracket, Double Butted, Disc Only
  • Farbe grey´n´orange
  • Größe Men: 50, 54, 58, 62; Trapeze: 46, 50, 54
  • Gabel SR Suntour NEX-E25, 63mm
  • Steuersatz FSA Orbit 1.5E ZS, Top Zero-Stack 1 1/8" (OD 44mm), Bottom Zero-Stack 1 1/2" (OD 56mm)
  • Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • Lenker CUBE Rise Trail Bar, 680mm
  • Griffe CUBE Performance Grip
  • Schaltwerk Shimano RD-M370-SGS, 9-Speed
  • Schalthebel Shimano SL-M370, Rapidfire-Plus
  • Bremsanlage Shimano BR-M315, Hydr. Disc Brake (180/160)
  • Kurbelgarnitur FSA Metropolis Urban AL-8, 15T
  • Kassette Shimano CS-HG300, 12-36T
  • Kette KMC X9
  • Felgen CUBE ZX20, 32H, Disc
  • Vorderrad Nabe Shimano HB-TX505, QR
  • Hinterrad Nabe Shimano FH-TX505, QR
  • Reifen Schwalbe Smart Sam, Active, 44x622
  • Pedale CUBE PP Trekking
  • Sattel Cube Active 1.1
  • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
  • Sattelklemme CUBE Varioclose, 31.8mm
  • Scheinwerfer Busch&Müller Lumotec Lyt B
  • Rücklicht Busch&Müller Secula
  • Ständer CUBEstand Pro, Adjustable
  • Schutzbleche SKS Stingray
  • Glocke Humpert
  • Motor Bosch Drive Unit Active (48Nm) Cruise (250Watt)
  • Akku Bosch PowerPack 500
  • Ladegerät Bosch 2A
  • Display Bosch Intuvia
  • Gewicht 21.9 kg
Geometrie

Geometrien

Geometry CROSS HYBRID ONE Allroad 500 Sitzrohr Sitzrohr Mitte-Mitte Oberrohr horizontal Sitzwinkel Steuerrohrwinkel Kettenstreben Steuerrohr Radstand Tretlagerhöhe<br>zur Nebenachse Reach Stack
  • Info
  • 50cm
  • 54cm
  • 58cm
  • 62cm

 

Low Maintenance

Comfort

City

Tour

Sport

 

Weitere Modelle dieser Serie

  • Icon of CUBE technology Aluminium Superlite
      • Image of CUBE technology Aluminium Superlite
      • Aluminium Superlite

        Die thermisch behandelte, äußerst zugfeste Aluminiumlegierung 6061 ist sehr steif und korrosionsbeständig und dabei ermüdungssicher. 2-fach konifiziert, für sehr leichte Rohrsätze mit geringen Wandstärken, besitzt es hohe Bruchdehnungseigenschaften und höchste Steifigkeit.

  • Icon of CUBE technology Efficient Comfort Geometry
      • Image of CUBE technology Efficient Comfort Geometry
      • Efficient Comfort Geometry

        Durch unsere speziell entwickelte Efficient Comfort Geometry legt man auch lange Tagesetappen entspannt zurück. Ausflüge mit der Familie, Touren mit Freunden oder eine Reise über mehrere Monate – mit unserer Reiseradgeometrie entdeckt man die Welt und das Leben neu.

  • Icon of CUBE technology Frame Safe System
      • Image of CUBE technology Frame Safe System
      • Frame Safe System

        Zum Schutz Schutz aller Cube Rahmen werden diese mit dem CUBE -Frame-Save-System-Schaltauge ausgestattet. Bei diesem System sitzt das Gewinde im CUBE Frame Save System-Schaltauge selbst und nicht, wie üblich, im Rahmen. Somit kann es bei Beschädigungen einfach und schnell getauscht werden.

  • Icon of CUBE technology Tapered Steerer
      • Image of CUBE technology Tapered Steerer
      • Tapered Steerer

        Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch in schwierigem Gelände ein sicheres Fahrgefühl. Durch die direkte Kraftübertragung entsteht höchste Lenkpräzision. Durch den größeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen CUBE Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere Kraftübertragung erreicht wird.

  • Icon of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Image of CUBE technology Wet Paint Surface
      • Wet Paint Surface

        Das Nasslackverfahren spart Gewicht. Auf polierten oder gebürsteten Alurahmen sowie auf allen HPC Rahmen werden Logos und Schriftzüge von mehreren Schichten Lack, der nass aufgetragen wird, geschützt.

  • Icon of CUBE technology Optimal Drive Position
      • Image of CUBE technology Optimal Drive Position
      • Optimal Drive Position

        Beim Ebike stellt der Motor durch sein Gewicht und den Antriebsanschluss eine Herausforderung an die Rahmenkonstruktion dar. Daher entwickelte CUBE eine innovativ konstruierte Rahmenform für die neuen Ebikes: Der durch die Motoraufnahme, Schwingendrehpunkt und Dämpferauge sehr komplexe Tretlagerbereich wird aus zwei geschmiedeten Hälften zusammengesetzt. Gleichzeitig nimmt die Vertiefung im vorderen Bereich zusammen mit dem speziellen Unterrohr den Akku auf, der hierdurch sehr tief im Rad montiert werden kann. Die positiven Folgen sind ein extrem tiefer Schwerpunkt für hervorragende Agilität bei gleichzeitig hoher Steifigkeit im gesamten Tretlagerbereich.

  • Icon of CUBE technology Easy Mount Kickstand
      • Image of CUBE technology Easy Mount Kickstand
      • Easy Mount Kickstand

        Bei dieser eigens von CUBE entwickelten und patentierten Ständeraufnahme wird der Fahrradständer einfach von unten an die speziell geformte Rahmenaufnahme aufgesteckt und von oben stabil mit einer Schraube fixiert. Durch die große Abstützungsfläche der Radständerbasis direkt am Rahmen wird eine hohe Steifigkeit erzielt. Dies ist vor allem bei der Gepäckzuladung von großer Bedeutung.

  • Icon of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Image of CUBE technology Integrated Cable Routing
      • Integrated Cable Routing

        Die Vorteile von innenverlegten Zügen liegen klar auf der Hand. Da die Leitungen weitgehend im Rahmen verschwinden, sind sie optimal vor äußeren Einwirkungen geschützt, verschmutzen weniger und bieten langanhaltende Top-Funktion. Natürlich gewinnt auch das Erscheinungsbild des Bikes durch die aufgeräumte Optik dazu.

  • Icon of CUBE technology Smooth Welded
      • Image of CUBE technology Smooth Welded
      • Smooth Welded

        Dieses aufwendige Verfahren mit gedoppelten Schweißnähten hat gleich zwei Vorteile. Zum einen verbessert es die
        Festigkeit der Schweißnähte und minimiert Lastspitzen an den Rohrübergängen durch fließende Kraftverläufe und zum anderen verhilft es dem Rahmen zu einer besseren und organischeren Optik durch die sanften, fast nicht mehr erkennbaren Übergänge.

  • Icon of CUBE technology StVZO
      • Image of CUBE technology StVZO
      • StVZO

        CUBE Bikes mit dieser Kennzeichnung erfüllen alle gesetzlichen Sicherheitsanforderungen und werden der deutschen Straßenverkehrszulassungsordnung in vollem Maße gerecht. Die an den Bikes verbauten Lichtanlagen und Reflektoren sind dementsprechend geprüft und zertifiziert. Bei diesen Bikes wurde jedes sicherheitsrelevante Detail beachtet, sodass sie sich jederzeit sicher und entspannt im Straßenverkehr bewegen können.

#becube